Truesharing Café

Über uns

Seit November 2016 hat das TrueSharing Café in Berlin am Prenzlauer Berg geöffnet – ein Meilenstein für die Arbeit und den Traum von Mamadou Niang. Nach einem Master in Finanzen und anschließenden 17 Jahren Erfahrung in der Führung eigener Geschäfte kam ihm die Idee für das TrueSharing-Prinzip. Seitdem arbeitet er an der Umsetzung und Verbreitung seiner Idee, hat ein Buch darüber geschrieben und ein Team engagierter Menschen um sich versammelt. Seit ein paar Monaten arbeiten wir gemeinsam an dem Ziel, das TrueSharing Café zu einem Beweis dafür zu machen, dass unsere Idee funktioniert und viele Vorteile mit sich bringt.

Doch das soll erst der Anfang sein. Unsere Vision ist es, viele weitere Unternehmen davon zu überzeugen „echt zu teilen“ und gemeinsam mit uns den Weg in eine gerechte und nachhaltige Zukunft zu beschreiten.
Für mehr Informationen schaut einfach mal auf der Website unseres Vereins vorbei!
Das TrueSharing Café erfüllt für uns auch noch einen anderen Zweck. Es ist ein Ort für Experimente und der Selbstverwirklichung für eine Reihe kreativer Menschen. Zusätzlich zum eigentlichen Café wollen wir einen kulturellen Raum schaffen und regelmäßig zu Aktionen und Events einladen. Die Arbeit im Café ist für uns nicht nur ein Job, sondern ein fortlaufender Prozess der Umsetzung unserer Ideale und Vorstellungen. Dabei wollen wir uns stets weiterentwickeln und mit unserem Angebot zeigen, dass genussvoller Konsum auch gesund und nachhaltig sein kann. Mit einer durchdachten Umsetzung und dem Mut, anders zu sein. Also seid gespannt, bleibt dabei und kommt vorbei!
Und natürlich findet ihr viel mehr Infos auf der Truesharing Website.